The Game

98 Karten, 4 Stapel, keine Worte!

Das Ziel von "The Game" ist einfach, doch für den Weg dahin müsst ihr im Einklang sein. Das Ziel ist es, alle 98 Karten auf die 4 Stapel zu verteilen. 2 Zählen von oben nach unten, die anderen beiden Stapel von unten nach oben. Viel Spaß!

Spieleranzahl

1-5

Spieldauer

20min

Verlag

NSV

Bei The Game muss die Chemie zwischen den Spielern stimmen. Es geht viel um Taktik und eben das richtige Gefühl. Bei diesem kooperativen Kartenspiel müsst ihr gemeinsam die Karten 2-98 auf 4 unterschiedlichen Stapel verteilen. 2 Stapel zählen aufwärts, 2 Stapel zählen abwärts. Wer am Zug ist muss mindestens 2 Karten ablegen, die auf die Stapel passen. Natürlich in möglichst kleinen Schritten. Nach dem Zug füllt der Spieler seine Karten wieder auf. Sobald ein Spieler keine Karte mehr legen kann. Wenn alle Karten abgelegt wurden, ist das Spiel gewonnen!

Um alle 98 Karten auf die 4 Stapel zu verteilen, müssen die Abstände zwischen den gelegten Karten möglichst gering sein. Ein Spielchanger ist, dass ihr eure Karten auch rückwärts legen könnt, allerdings nur in 10er Schritte. Das bedeutet, wenn ihr auf einen Abwärtsstapel (100 -> 1) eine 78 legt, dürft ihr oder einer der Mitspieler, wenn er am Zug ist, eine 88 darauf legen. Dadurch habt ihr wieder 10 Punkte gut gemacht und den Stapel "verkleinert".